Sonntag, 6. Januar 2013

Produkttest Kindernähmaschine #Elna Mini

Hallo ihr lieben Leserinnen und Leser,

meine Tochter wollte unbedingt auch eine Nähmaschine haben und da ich ein wenig Angst hatte, dass sie sich die Fingerchen an der Nadel verletzen könnte, haben wir uns zunächst für eine Kindernähmaschine entschieden.

Wir haben in einem Laden in Troisdorf die "Elna Mini" gekauft und dachten, dass die ersten Stücke damit gut genäht werden können.




Aber:

  • die Maschine ist sehr leicht und nicht soooo standfest
  • die Maschine näht immer mit der selben Geschwindigkeit, auch wenn das Pedal nur leicht angetippt wird - keine Chance eine schöne Kurve zu nähen :-(
  • Stoffe mit Stretchanteil können nicht gut genäht werden
  • Fleece und mehrere Lagen Stoff werden von der Maschine nicht genäht, Stiche werden ausgelassen :´(
  • auch mit einer Lampe konnte das fehlende Arbeitslicht an der Maschine nicht gut ersetzt werden
  • Baumwolle geht gut zu nähen, solange sie nicht doppelt oder dreifach genommen wird

Das einzig Positive an der Maschine ist das nette Äußere und der Fingerschutz!

Meine Tochter möchte gerne Taschen, Schlüsselanhänger, Puppenkleidchen, Schals, ... für sich, die Familie und ihre Freundinnen nähen und muss somit zwangsläufig über doppelte bis vierfach Stofflagen nähen.

Wir haben die Maschine zurück gebracht und im Laden die Brother AE1700 gekauft.

Wunderbar! Meine Tochter (gerade 7 Jahre) hat schon diverse, kleine Eulen genäht, Eierwärmer aus Fleece, Jersey und Baumwolle und ist begeistert! Sie hat die Kindernähschule geschenkt bekommen und kann damit schon ganz viel alleine nähen!

Das Buch und die Brother kann ich wärmstens empfehlen, wenn man möchte, dass die Kinder Spaß am Nähen haben :-D

Die "Elna Mini" hingegen ist wirklich nicht mehr, als ein Spielzeug und dafür - meiner Meinung nach - mit 99 € zu teuer!

Kommentare:

  1. Eine wirklich gute Beschreibung der Produkt Eigenschaften. sehr hilfreich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen

An dieser Stelle ist Platz für liebe Worte: