Montag, 18. Juni 2012

In Kölle am Rhing ben ich jebore . . .

. . . und deshalb ist es mir eine besondere Freude gewesen, drei Loops mit dem Motiv des Kölner Doms als Applikation zu nähen.

Die drei Schals werden drei ganz lieben Kindergärtnerinnen als Abschiedsgeschenk überreicht, damit sie sich noch gut an die Vorschulkinder des Jahres 2011/2012 erinnern, die den Kindergarten  bald verlassen werden.

Passend zum Stil der Drei sind folgende Schalkombinationen entstanden:


Baumwollbatist mit Jersey




Beide Stoffe sind Baumwolljesey



Baumwolljersey mit Baumwollbatist




Alle Loops sind 100 % Baumwolle und bei 40°C in der Maschine waschbar - für eine Kindergärtnerin ja nicht ganz unwichtig ;-)

Kommentare:

  1. Ich bin eine von den Erzieherinnen und ich habe mich riesig gefreut. Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, bitte!
      Hab ich doch gerne gemacht!
      Liebe Grüße,
      Miri

      Löschen
  2. ich bin eine von den Erzieherinnen und ich habe mich riesig darüber gefreut. Danke, danke, danke

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass wir mit der Stoffauswahl ins Schwarze getroffen haben ;-)
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen

An dieser Stelle ist Platz für liebe Worte: